Mit den REFA-Ausbildungen Qualitätsmanagement verfügen Sie über ein umfassendes normenbezogenes Methodenwissen. Mit diesem Know-how leisten Sie im Unternehmen einen professionellen Beitrag zur Sicherung und Steigerung der Qualität – beste Voraussetzung, um nachhaltig die Kundenzufriedenheit und Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen.

Die Ausbildung REFA Interner Auditor bildet die Basis. Die daraufbauenden Ausbildungen REFA-Qualitätsbeauftragter und REFA-Qualitätsmanager bieten wir auf Nachfrage ebenfalls an.

Nutzen

Mit diesen Ausbildung erwerben Sie praxisnah ein umfassendes Rüstzeug, um

  • eine QM-Dokumentation zu konzipieren und aufzubauen,
  • Audits zu planen und durchzuführen,
  • normgerechte und statistisch belegbare Verbesserungen durchzuführen,
  • ein QM-System weiterzuentwickeln,
  • mehr Verantwortung übernehmen zu können.

Abschluss

Sie erhalten die Urkunde „REFA Interner Auditor“.


Ausbildungsstruktur

Die Ausbildung REFA Interner Auditor ist in zwei Teile gegliedert. Die Seminare können Sie auch einzeln buchen.

Qualitätsmanagement in der Praxis

  • Qualitätsbewusstsein – Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Lösungsfindung mit QM-Werkzeugen
  • Risikoanalyse im QM
  • Aufbau eines Managementsystems (QM-Handbuch, Prozesse)
  • Überwachung und Verbesserung von Managementsystemen (Methoden, Kennzahlen, Audit)
  • Norminterpretation (DIN EN ISO 9001:2008, DIN EN ISO 9001:2015), Änderungen, Auswirkungen und Anwendung
  • Zertifizierung

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsteil

Interner Auditor

  • Anforderung an Auditoren (DIN EN ISO 19011)
  • System-, Verfahrens- und Produktaudit
  • Gesprächstechniken
  • Audittätigkeiten
  • Audits in der Praxis (Übungen und Rollenspiele)
  • Zertifizierung

Weitere Informationen zu diesem Ausbildungsteil

Termine

Nichts gefunden

1830,00 €

1770,00 € für REFA-Mitglieder


Kontakt

REFA-Zentrum Magdeburg
Niels-Bohr-Str. 1
39106 Magdeburg

+49 391 / 6209997
+49 175 / 5860700
+49 391 / 6209999
kontakt@refa-sachsenanhalt.de

Weitersagen