Sie sind Führungskraft und müssen Entscheidungen über Leistungsziele, Arbeitsergebnisse, Ressourcennutzung und Prozessoptimierungen fundiert und zielsicher treffen? In diesem Seminar erhalten Sie einen Überblick zu den REFA-Methoden. Exemplarisch wird die Methodenanwendung zur Arbeits- und Zeitdatenermittlung vertieft.

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter, die in naher Zukunft Führungsaufgaben übernehmen sollen

Ziele

  • Sie schätzen die Bedeutung von REFA-Methoden für den Unternehmenserfolg und für eine humane Arbeit.
  • Sie verstehen die Bedeutung von Arbeitsdaten für das Lean Management und die digitalisierte Arbeitswelt.
  • Sie kennen die verschiedenen REFA-Ablauf- und Zeitarten zur systematischen Gliederung von Arbeitsabläufen.
  • Sie sind mit den praxisbewährten Methoden zur Ermittlung und Nutzung von arbeitsbezogenen Daten vertraut.
  • Sie wissen, wie REFA-Zeitaufnahmen, Leistungsgradbeurteilungen, Verteilzeitaufnahmen und Multimomentaufnahmen durchgeführt und angewendet werden.

Inhalt

  • Erfolgreiche Unternehmen, humane Arbeit und REFA
  • Arbeitsdatenermittlung – Grundlagen, Methoden, Ablauf- und Zeitarten
  • REFA-Zeitstudie – Methodik zur Durchführung und Auswertung von Zeitaufnahmen
  • Rüstzeit – Ermittlung und Minimierung
  • Verteilzeitermittlung – Grundlagen
  • Multimomentaufnahme – Grundlagen
  • REFA-Methoden mit Excel

Abschluss

Sie erhalten eine Bescheinigung über die Teilnahme am Seminar.

Termine

Nichts gefunden

880,00 €

850,00 € für REFA-Mitglieder


Kontakt

REFA-Zentrum Magdeburg
Im Wissenschaftshafen
Niels-Bohr-Str. 1
39106 Magdeburg

+49 391 / 6209997
+49 175 / 5860700
+49 391 / 6209999
kontakt@refa-sachsenanhalt.de

Weitersagen